WALTER Deutschland - Wendeplattenfräser

Prozesssicher fräsen mit Tiger·tec® Silver - Erweitertes Programm schafft größeres Anwendungsfeld

RICHTMASS IN DER ZERSPANUNG

Schneidstoffe der Technologiemarke Tiger·tec® setzen seit vielen Jahren den Maßstab in Sachen Produktivität und Prozesssicherheit. Mit Tiger·tec® Silver haben Walter-Ingenieure einen unübertroffenen, nahezu idealen Schneidstoff geschaffen, dessen Programm wir mit der neuen Sorte WKP25S für größere Anwendungsfelder erweitern. Tiger·tec® Silver ist perfekt für die Trocken- und Nassbearbeitung von Stahl- und Gusswerkstoffen und in wichtigen Schlüsselbranchen unentbehrlich: in der Automobilindustrie, im Schienenfahrzeugbau, in der Energietechnik, in der Luft- und Raumfahrt­industrie, im Allgemeinen Maschinenbau sowie im Werkzeug- und Formenbau.

Walter F4042R Fräser mit Tiger tec Silver

UNERREICHTE VORTEILE

Die einzigartige CVD-Beschichtungstechnologie vereint Verschleißfestigkeit und Zähigkeit für alle Stahl- und Gusswerkstoffe und erreicht Leistungssteigerungen von bis zu 100 %. Die maßgeblichen Vorteile von Tiger·tec® Silver sind:

  • durchschnittliche Leistungssteigerungen von bis zu 100 % beim Fräsen von Guss und Stahl
  • extrem stabile Schneidkanten für hohe Prozesssicherheit
  • extrem glatte Spanfläche für beste tribochemische Verschleißfestigkeit
  • silberfarbene Freifläche für einfachste Verschleißerkennung im Einsatz
  • minimale Kammrissbildung durch optimale Eigenspannung
  • widerstandsfähig gegen tribochemischen Verschleiß durch perfekte, glatte Spanflächen
  • optimales Reibungsverhalten
  • hohe Schnittdaten durch spezielle Aluminiumoxidbeschichtung und Tiger·tec® Silver Nachbehandlungsprozess
Walter Fräsen Tiger tec Silver Wendeplatten

DIE BESCHICHTUNG

  • weltweit einzigartige CVD-Aluminiumoxid Beschichtungstechnologie
  • extreme Härte und sehr hohe Temparatur­beständigkeit, kombiniert mit hoher Zähigkeit
  • höchste Prozesssicherheit durch spezielle Tiger·tec® Silver Oberflächenbehandlung

DIE WENDEPLATTEN

Für alle gängigen Werkzeuge aus dem Walter Fräsprogramm wie z.B.: Xtra·tec

  • Plan- und Eckfräser F4042, F4041 und F4033
  • Scheibenfräser F4x53
  • Igelfräser F4x38

DIE SORTE WKP25S - DIE ANWENDUNG

Hauptanwendung bei Stahl- (ISO P) und Gusswerkstoffen (ISO K) - zum Schruppen von Gusswerkstoffen wie. z.B. GG25, GG26Cr oder GGV aller Stahlwerkstoffe, auch geeignet für Werkzeugstahl mit Festigkeiten > 1000 N/mm2

  1. Hauptanwendung:
    Alle Stahlwerkstoffe bei hohen Schnittgeschwindigkeiten und mittleren Zahnvorschüben. Stark auch bei ungünstigen Bedingungen wie z.B. Nassbearbeitung oder bei hoher Zugfestigkeit.
  2. Hauptanwendung:
    Grauguss oder Gusseisen mit Vermiculargraphit bei mittleren bis hohen Schnittgeschwindigkeiten und mittleren Zahnvorschüben. Bei ungünstigen Bedingungen wie z.B. Nassbearbeitung, schwankendem Aufmaß oder starken Schnittunterbrechungen.
Walter Tiger tec Übersicht Verschleißfestigkeit in ISO P
Walter Tiger tec Übersicht Verschleißfestigkeit in ISO K