WALTER AG - TITEX
X·treme M / DM8 / DM12 – Hochleistungsbohrer im Mikrobereich
größte Leistung, kleinste Abmessungen.

IHRE VORTEILE:

  • Steigerung der Produktivität durch bis zu 50 % höhere Arbeitswerte im Vergleich zu herkömmlichen VHM-Mikro-Bohrern
  • Universell einsetzbar in ISO-P/M/K/N
  • hohe Prozesssicherheit durch neuartige Spitzen- und Spannutgeometrie
  • polierte Spannuten gewährleisten gesicherten Spantransport
  • optimale Positionierung der Kühlkanäle
  • einsetzbar mit Emulsion und Öl

DIE WERKZEUGE:

X·treme M

  • VHM–Hochleistungsbohrer
  • mit Innenkühlung
  • AML Beschichtung (AlTiN)
  • l/d Verhältnis = 5xd
  • Durchmesserbereich 2 - 2,95 mm
  • Ø – Toleranz = m7
  • Schaft nach DIN 6535 HA = h6

X·treme DM8 / DM12

  • VHM-Hochleistungsbohrer
  • mit Innenkühlung
  • AMP Beschichtung (AlTiN)
  • l/d Verhältnis
    • X·treme DM8 = 8 x d
    • X·treme DM12 = 12 x d
  • Ø – Toleranz
    • X·treme DM8 = m7
    • X·treme DM12 = h7
  • Schaft nach DIN 6535 HA = h6
AML-Beschichtung
für höchste Schnittdaten und Standzeit
Schaft
DIN 6535 HA
polierte Spannut
für höchste Schnittdaten und Standzeit
AMP-Beschichtung
für höchste Schnittdaten
und Standzeit
Spitzengeometrie
für genaue Positionierung